Hersteller / Marken

Testabol Enanthate (Testosterone Enanthate)

Testabol Enanthate (Testosterone Enanthate)

Testabol Enanthate (testosteron enantat), 250 mg/ml (10 ml), British Dragon

Mehr Infos


30,00 € inkl. MwSt.

97893 Einheiten auf Lager

Testabol Enanthate (Testosteronenanthat) Kaufen 250 mg / ml (10 ml), British Dragon - 34 EUR

Pharmazeutische Name: Testabol Enanthate
Chemischer Name: Testosteron Enanthate
Chem. Abstr. Name: 4-Androsten-3-on-17ß-ol
Molekülstruktur: CH26H40O3
Molekulargewicht: 400,6
Produkt Desription:

Qualitativ ähnlich wie Testosteron und seine Ester in physiologische Aktivität besitzt Testosteronenanthat den Vorteil einer verlängerten Wirkung. Bei hypogonadalen Männern wurde die Wirkung einer einzelnen Injektion von 250 bis 500 mg Testosteron-Enanthat beobachtet, für 2 bis 4 Wochen, die 2 bis 4-mal länger als die Wirkung einer vergleichbaren Dosis von Testosteronpropionat hergestellt aufrechterhalten wird.

Präsentation:

Jede 10 ml Mehrfachdosis-Durchstechflasche enthält 250 mg pro ml und wird mit einem grün gefärbten Flip-off-Top. Einige Fläschchen im Umlauf haben einen hellblauen farbigen Flip-off-Top.

Testosteron

Beschreibung:

Besondere Eigenschaften von Testosteron, die von Bedeutung sind enthalten, dass es wandelt enzymatisch sowohl in DHT und Östradiol (Östrogen). Während bei normalen Testosteronspiegel diese Umwandlungen sind in der Tat wünschenswert, mit supraphysiologischen Ebenen durch Drogen Verabreichung verursacht sie unerwünscht sein kann. DHT ist mindestens dreimal wirksamer (effektive pro mg) als Testosteron an den Androgenrezeptor (AR): Daher ist in diesen Geweben das Testosteron in DHT umwandeln, besteht effektiv dreimal soviel Androgen als anderswo im Körper. So was Androgen vom Muskelgewebe erfahren wird multipliziert verdreifacht oder mehr in der Haut und in der Prostata. Dies kann übermäßig sein. Proscar verwendet werden, um trotz hoher Testosteron Verwendung DHT-Spiegel mehr oder weniger normalisiert zu halten, aber.

Überschüssiges Umstellung auf Östrogen ist auch unerwünscht, da es zu einer Hemmung der Hypothalamus / Hypophyse / Hoden-Achse (HPTA) trägt, kann dazu führen, oder Gynäkomastie verschlimmern kann Blähungen verursachen, und kann ungünstige Fettverteilung Muster geben. Diese Umwandlung kann leicht durch die Verwendung von Aromataseinhibitoren wie Cytadren, und / oder die Wirkungen der hergestellt wird, kann in vielen Geweben, einschließlich des Hypothalamus und Brustgewebe durch Clomid gesperrt Estradiol reduziert werden.

Unter den am meisten signifikanten Unterschiede synthetischer AAS gegenüber Testosteron ist, dass sie entweder einen oder beide dieser enzymatischen Umwandlungen zu vermeiden. Ein weiterer Unterschied ergibt sich aus der Tatsache, dass nicht die gesamte Aktivität durch Androgene hervorgerufen wird durch den Androgen-Rezeptor vermittelt werden, und nicht alle AAS sind vergleichsweise effektiv in diesen anderen Aktivitäten.

Testosteron allein verwendet wird, ist der Lage sind, sehr effektive Ergebnisse, insbesondere bei Dosen über einem Gramm pro Woche und kann beachtliche Erfolge mit nur 500 mg / Woche geben. Wenn keine anderen Medikamente sind jedoch Nebenwirkungen wie Gynäkomastie ziemlich wahrscheinlich. Prostatavergrößerung, Verschlechterung der Akne, und die Beschleunigung der männlichen Haarausfall (für diejenigen, die genetisch anfällig für sie) sind wegen der effektiv höhere Androgenspiegel in diesen Geweben als Folge der lokalen Umstellung auf die weitere potenten DHT als besonders schwerwiegend. Kunststoffe, die nicht in DHT umwandeln müssen, nur die gleiche effektive Androgen in diesen Geweben im Körper als Ganzes, und nicht effektiv dreimal der Höhe. Dies ist ein bedeutender Vorteil.

Eine besonders interessante Eigenschaft der Testosteron ist die geringe Toxizität, unter Ausschluss der oben erwähnten Nebenwirkungen. Dosen von zwei Gramm oder vier Gramm pro Woche sind im Bodybuilding kaum bekannt, und sind nicht besonders hart auf die Leber. Niemand scheint zu wollen, Dosen aus anderen Steroid bei vergleichsweise-wirksamen Dosen zu nehmen, und es scheint, dass, wenn man versucht, sie könnten mehr giftig sein. ZB die Lebertoxizität von Winstrol Depot von seiner 17a-Methyl-Gruppe resultiert, ist nicht schwer in Dosen von sage 350 mg / Woche, könnte aber auch problematisch sein, bei einer Dosis von zwei Gramm pro Woche - aber das ist Spekulation, da niemand Ich habe von Anwendungen wie Dosen von Winstrol gehört. Somit wird bei der höheren Dosierung Regime Testosteron scheint einen Vorteil im Hinblick auf Toxizität gegen Wirksamkeit über viele der Kunststoffe haben. Diese Dosen sind jedoch in der Pro Bodybuilder Bereich. Im Dosisbereich mehr für die meisten Menschen falls ist das Gegenteil oft der Fall ist.